Auch 2018 war die IAA Ausstellung in Hannover ein voller Erfolg! Auch diesmal waren wir wieder auf dem Freigelände am Stand R59 – ganz in der Nähe von VW und Traton/MAN/Scania – zu finden.
Und die mit Spannung erwarteten Fahrzeuge haben Ihre Wirkung erzielt. Für die vielen positiven Gespräche, Feed-Backs, Anregungen und Kommentare, möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken. Während die Schwertransport-Fahrer und -Unternehmer unsere kurze Schwerlast-Maschine mit Toni-Maurer-Turm in Augenschein nahmen, ging die breite Masse auf unseren 10x8-10 los, eine hochmobile allradgelenkte Kran-Maschine – mit 300kN-Abstützungen hinten und vorne kann man das nicht anders nennen.
Die Experten für E-Mobilität haben unseren Konzeptträger „Elias“ ganz genau angeschaut, diese vollelektrische Sattelzugmaschine ging direkt nach der IAA in die Erprobung.
Nach der Messe ist vor der Messe und so sind wir jetzt schon am Planen, wie wir die IAA 2020 (vielleicht) noch besser gestalten können.
Bis dahin, Ihr Toni Maurer – Team