Da der Platz in Ettringen erneut nicht ausreichte, baute die Fa. Maurer in Türkheim und bezog dort einen großzügigen Neubau an der Tussenhauser Straße. Neben dem Reparaturbetrieb entwickelte sich auch die Sparte Spezial-Fahrzeugbau stetig weiter.